Horizonterweiterung

ist eine „gegenseitige Buchung“ mit speziellem Charakter. Ich lerne sehr gerne und vergrößere meinen Horizont seit ich denken kann. In dieser Eigenschaft ist mir schon oft aufgefallen, dass jeder Mensch eine Ergänzung und Erweiterung meines Wahrnehmungsraumes mit sich bringt und ich deshalb von jedem Menschen etwas lernen kann. Deshalb möchte ich Menschen die Möglichkeit geben, mit mir einen Deal einzugehen der uns beide weiterbringt:

Sie legen von vornherein den Stundensatz fest, den Sie von mir möchten wenn Sie meinen Horizont erweitern. Wenn ich Ihren Horizont erweitere, bekomme ich diesen Stundensatz von Ihnen. Wenn wir unseren Austausch als ausgeglichen empfinden, gehen beide mit erweitertem Wissen vom Hof.

Allerdings gelten für diese Form des Deals ein paar Grundregeln:

  • Ich führe keine oberflächlichen und aufgesetzten Konversationen.
  • Wir sprechen über „echte Gefühle“ und „echte Erlebnisse“ und schauen uns dabei immer wieder in die Augen.
  • Ich möchte kein Besserwisser sein und habe keine Lust auf ebensolche.
  • Leben ist Lernen und Leben ist Veränderung. „Ich bin halt so“ oder „das ist mein Charakter“ sind in meinen Augen faule Ausreden für den fehlenden Mut sich selbst zu gestalten.
  • Beide Seiten können das Gespräch jederzeit beenden.
  • Ich kann und muss nicht jede Gesprächsanfrage annehmen, versuche aber jede Anfrage freundlich zu beantworten.
  • Das alles was wir besprechen absolut vertraulich ist schreibe ich nur weil Sie diese Regel auch für meine Ausführungen zu unterschreiben haben.

0 Kommentare zu “Horizonterweiterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.